LKW Umbau zum LKW Wohnmobil

Wir suchten ein Transportmittel, wo wir das Rennauto, das notwendige Werkzeug sowie benötigtes Material wie Reifen, Vorzelt etc transportieren können.

In Genf bei einer Autogarage wurden wir fündig. Nichts wie nach Genf, lautete das Motto im März 2017, an einem Samstagmorgen. Nach intensiver begutachtung und Probefahrt mit dem MAN Lastwagen, beschlossen wir, diesen gleich mit in die Ostschweiz zu nehmen.

Geplant und gezeichnet haben wir stundenlang. Unser Ziel war es, den LKW als Wohnmobil zu prüfen, damit wir mit 100km/h und ohne Sonntagsfahrverbot an die Rennen fahren können.

So begannen wir mit dem Umbau und im Oktober 2017 durften wir erfolgreich die MFK Hallen im Buriet verlassen.