1.Rennen am Hockenheimring 26.-28.7.2018

Die Spannung in unserem Team war gross, das 1.Rennen in der STT (Super Tourenwagen Trophy) stand vor der Tür. Für Urs Burri und seinem Team war es die erste Hauptprüfung. Der Renault Clio wurde auf Vordermann gebracht, der neue Auflieger mit der Zugmaschiene war auch das erste Mal im Einsatz.

Ein toller 2.Rang von unserem Fahrer Urs Burri

1.Rennen am Hockenheimring vom 26.-28. Juli 2018

Die Spannung in unserem Team war gross, das 1.Rennen in der STT (Super Tourenwagen Trophy) stand vor der Tür. Für Urs Burri und seinem Team war es die erste Hauptprüfung. Der Renault Clio wurde auf Vordermann gebracht, der neue Auflieger mit der Zugmaschiene war auch das erste Mal im Einsatz.

 

Nach dem Beladen am Mittwoch, fuhren wir mit viel Spannung im Gepäck, am Donnerstag ab Richtung Hockenheim. Nach einer langen Fahrt kamen wir gut auf dem Rennplatz an. Zelt stellen, Rennauto ausladen, Kleber am Fahrzeug anbringen usw beschäftigte uns bis tief in die Morgenstunden.

Nach einem kühlen Bier gönnten wir uns ein paar Stunden Schlaf.

 

Freitag: 27.7.2018

Am Freitag war der Tag der Trainings und vom Qualifikations-Lauf für das Rennen am Samstag.

Das Rennauto wurde von unserem Partner Vukovic Motorsport gut eingestellt.

In den ersten Läufen merkten wir, dass die Bodenhaftung vom Clio nicht optimal war. So montierten wir vor Ort neue Pneus, die für das Rennen zum Einsatz kamen.

LKW Treffen 2018 in Altstätten

Die Geschichte

Unser Renault Clio für die Saison 2018

 

Geschichte

 

Das ROGI-Motorsportteam entstand aus einer Idee unter Freunden und wurde im Frühjahr 2017 gestartet.

Nach einigen Rennen in den Disziplinen Slalom und Berg konnten wir auf Anhieb einen 4 und 5 Rang feiern. Bei diesen Starts konnten wir viele Erfahrungen sammeln. Das gab dem ganzen Rennteam Aufschwung. Ende Saison bestand der Fahrer Urs Burri am Hockenheimring die Prüfung für die Rennlizenz mit Bravour.  

 

Vision

 

In die Saison 2018 will das ROGI-Motorsportteam sich weiter entwickeln und von Slalom- und Bergrennen auf Rundstreckenrennen wechseln. Die STT (Spezial Tourenwagen Tropy) ist eine Rennserie mit einer eigenen Meisterschaftswertung. Die Meisterschaft  wird über
7 Rennen auf vorwiegend Deutschen Strecken ausgetragen.

für das optimale Setup - Vukovic Motorsport St.Margrethen

Infrastruktur der ROGI Garage in Diepoldsau

Top Infrastruktur

Für die optimale Rennvorbereitung basieren wir auf der Infrastruktur der Rogi Garage in Diepoldsau. Für das optimale Setup und die Einstellungen können wir auf die Erfahrung des Entwicklers und DTC Champion 2016 Milenko Vukovic aus St. Margrethen zählen.

Für eine sichere Anreise und einen angenehmen Aufenthalt auf dem Rennplatz, haben wir Mitte Saison 2017 einen LKW angeschafft und diesen zum Wohnmobil/Autotransporter umgebaut.